Dienstag, 16. Mai 2017

Top Ten Tuesday #6 - Die besten Mütter aus der Literatur













Meme hosted by The Broke and the Bookish.

Da am Sonntag Muttertag war, war uns das Thema freigestellt, solange es was mit Müttern zu tun hatte. Ich habe mich für die besten Mütter aus der Literatur entschieden und stelle euch meine vier vor.




Molly Weasley


"Not my daughter, you bitch!"
 Wer liebt sie nicht? Molly Weasley ist liebende Mutter, die aber auch ziemlich badass sein kann.


Mrs. Bennett




Sie kann einem so sehr auf die Nerven gehen, aber was wäre Stolz & Vorurteil ohne Mrs. Bennett? Denn im Grunde weiß ich, dass sie eigentlich nur das beste für ihre Töchter will.


 Daenerys Targaryen



Zwar nur Mother of Dragons, aber na und! Trotzdem geil!


Lorelai Gilmore

JA, ich weiß, Lorelai Gilmore ist durch und durch eine TV-Mutter, aber das ist mir sehr egal, sie ist eine der besten fiktionalen Mütter da draußen, natürlich kommt sie auf diese Liste! Ich liebe sie und Rory so sehr!


Bis zur nächsten Woche!

Kommentare:

  1. Daenerys- mother of dragons! Love that pick. And Mrs. Bennett- nice choice. :)

    AntwortenLöschen
  2. Molly Weasley is one of my favourite fictional mums too!
    My TTT: https://jjbookblog.wordpress.com/2017/05/16/top-ten-tuesday-107/

    AntwortenLöschen
  3. My German is awful, but this is an excellent list! I adore Molly Weasley though, she adopted every stray kid that crossed her path.

    Here is my TTT. Thanks!

    AntwortenLöschen